Michael Stößel  Architekt

 

Copyright © 2001 - 2018  Architekturbüro Michael Stößel

GEBÄUDEDATEN                         


Standort: Coburg

Wohnfläche: 1.360 m2

Netto-Grundfläche: 2.000 m2

Umbauter Raum: 9.000 m3

Planungsbeginn: 2012

Bauzeit BA 1: Januar - Oktober 2016

Bauzeit BA 2: Januar 2017 - April 2018

LOFTWOHNUNGEN „ALTE MÄLZEREI“             


Der Gebäudekomplex der ehemaligen Brauerei Scheidmantel wurde nach vielen Jahren ohne Nutzung durch Umbauten und Abbruchmaßnahmen unter Beachtung der historischen Bausubstanz einer neuen Nutzung zugeführt.

Die für das Gebäudeensemble typische Charakteristik zur Rosenauer Strasse blieb dabei erhalten. Die für eine sinnvolle Nutzung unabdingbaren Parkflächen wurden durch Abbruch von schwer nutzbaren Bauteilen, der Malztenne und dem Heizhaus realisiert.

Im ersten Bauabschnitt sind im Mälzereigebäude nach grundlegender Sanierung Wohnungen mit Loftcharakter entstanden. Die 8 Wohnungen haben dabei Größen von 60 - 180 qm. Weiterhin sind zwei attraktive Büroflächen mit 110 und 150 qm realisiert worden.

Flussseitig sind Balkone in Stahlkonstruktion angebracht worden, die durch ihre filigrane Abhängung den Gebäudecharakter nicht beeinträchtigen. Die einzelnen Geschosse werden über ein großzügiges Treppenhaus mit Personenaufzug erschlossen, Lagerräume sind im Erdgeschoss vorhanden.



2016

2018

Wohnhäuser       Sanierungen      Gewerbebauten       Öffentliche Bauten       Wettbewerbe       Innenarchitektur      Werkverzeichnis

Projekt Badergasse/Steinweg       Sanierung Mälzerei      Sanierung Mauer 2      Haus K      Haus G      Haus D      Haus L      Sanierung Herrngasse 8     Sanierung Schillerplatz 20